Jugendarbeit in Zeiten von Corona

privat

In den letzten Monaten war auch die Kinder- und Jugendarbeit vor neue Herausforderungen gestellt. Von einem auf den anderen Tag durften Treffen und regelmäßige Gruppen nicht mehr stattfinden, viele regelmäßige und enge Kontakte sind eingebrochen.

Um trotzdem für Jugendliche da zu sein, haben wir daher stark auf digitale Angebote gesetzt. Sei es Trainee, Spieleabende oder wie zuletzt ein Jugendgottesdienst für die Konfis via Zoom. Wir konnten erleben, wie wir trotz räumlicher Distanz verbunden sein können. So wollen wir auch in Zukunft  – zusätzlich zu analogen Angeboten – weiter auf Digitales setzten.

Zum Beispiel im Advent mit einem digitalen Adventskalender über unseren Instagram-Account und einer Weihnachtswerkstatt für Kinder von 6-11 Jahren via Zoom bei ihnen Zuhause. Ich freue mich über alle Kinder und Jugendlichen die dabei sind!

 

 

Lisa Rehorn, Jugendreferentin Evangelische Jugend Bad Cannstatt

Instagram: evangelische_jugend_cannstatt

Infos zur Weihnachtswerkstatt auf www.ejus-freizeiten.de