Herzlich Willkommen bei der Stadtkirche Bad Cannstatt

Foto: Kostas Koufogiorgos

 

 

Seniorenausflug der Luthergemeinde am 2. Mai
ins Brezelmuseum in Erdmannhausen

Am 2. Mai 2019 ab ca. 13:00 Uhr bietet die Luthergemeinde einen kleinen Ausflug mit öffentlichen Verkehrsmitteln an. Ziel ist das Brezelmuseum in Erdmannhausen. An Kosten fallen für Sie das Fahrgeld sowie Eintritt mit Führung an. Sie können sich gerne bei Frau König (Tel. 563340) anmelden. Gerne dürfen Sie auch Bekannte mitbringen.

 

Tango-Gottesdienst in der Steigkirche am 5. Mai

Tango und Kirche: Was hat das eine mit dem anderen zu tun? Der Tango-Gottesdienst am 5. Mai um 19:00 Uhr in der Steigkirche geht dieser Frage nach. Lassen Sie sich hineinnehmen in die Welt des argentinischen Tangos mit Live-Musik, tanzenden Paaren und Gedanken zu »Corazón« – Herz im Glauben und im Tango. Im Anschluss gibt es Sekt, Häppchen, Gespräche und Tanz. Bereits um 18:00 Uhr wird eine Einführung in Tango Argentino angeboten.
Steigkirche, Auf der Steig 21, 70376 Stuttgart, U12 Riethmüllerhaus

 

Männertreff am 6. Mai:
Fahrschule mit dem neuen Lastenfahrread

Am 6. Mai erprobt der Männertreff das neue Lastenfahrrad und übt sich im fahren mit dem neuen umweltfreundlichen Transportmittel. Treffpunkt ist um 20:00 Uhr in der Sakristei. Konfirmation 2020: Infoabend am 7. Mai

Der Informationsabend für alle Jugendlichen, die sich im Jahr 2020 konfirmieren lassen wollen, und ihre Eltern findet am 7. Mai. um 19:00 Uhr im Ev. Zentrum (Wilhelmstr. 8) statt. Auch im kommenden Jahr werden wir den Konfirmationsunterricht gemeinsam mit der Luthergemeinde durchführen. Am 7. Mai besteht die Gelegenheit, alles über den Ablauf der Konfirmationsvorbereitung zu erfahren.

 

Gottesdienst mit Pfarrer i.R. Karlheinz Bartel am 12. Mai

Am 12. Mai findet in der Lutherkirche der Katechismusgottesdienst der gemeinsamen Konfirmandengruppe mit Pfarrer Link und Pfarrer Mohr statt. In der Stadtkirche predigt dafür der langjährige Stadtkirchenpfarrer Karlheinz Bartel.

 

500. Konzert der Reihe »Musik am 13.«
am 13. Mai um 20:00 Uhr - 16. Komponistenportrait: Mark Andre* 1964

Die Vermittlung zeitgenössischer geistlicher Musik ist das Markenzeichen der Reihe »Musik am 13.«.Am 13. Mai findet bereits das 500. Konzert aus dieser Reihe statt, die von Kantor Schäfer-Winter ins Leben gerufen und von Kantor Hahn (Foto) mit großem Einsatz und viel künstlerischer Gestaltungskraft weiterentwickelt wurde.
Aus diesem Anlass wird der Komponist Mark Andre in der Stadtkirche vorgestellt. Er ist einer der wenigen Zeitgenossen, der die Musik auf ihre metaphysische Dimension hin befragt. Mark Andres Musik bewegt sich in den Zwischenzonen des Hörens, da, wo die Geräusche in Stille übergehen und noch Rätsel bereit halten. In Stuttgart hat er zuletzt mit seiner Oper »Wunderzaichen« musikalische Akzente gesetzt. Im Gespräch mit dem SWR2 Redakteur Gottstein wird er Auskunft über sein Schaffen geben.
Björn Gottstein, Moderation
Dirk Altmann, Klarinette; Sabrina von Lüdinghausen, Harfe
Lotus-Streichtrio; Cantus Stuttgart;
Kantor Jörg-Hannes Hahn, Leitung

 

»Europa vertrauen?«
Cannstatter Wahlforum am 16. Mai

Warum Wählen für unsere und für Europas Zukunft wichtig ist: zur Europawahl 2019 sind Sie am Donnerstag, 16. Mai, von 19:00 bis 21:00 Uhr herzlich zur Podiumsdiskussion und Fragerunde mit Vertretern der Parteien ins Ev. Zentrum (Wilhelmstr. 8) eingeladen.

 

»Kantate« - Gottesdienst am 19. Mai mit dem Hymnus

»Kantate« - »Singet«: diesen Namen trägt der Sonntag am 19. Mai und darum steht der Gesang steht im Mittelpunkt dieses Gottesdienstes. Für einen festlichen Klang sorgen die Hymnus-Chorknaben. Unter Leitung von Rainer Homburg tragen sie Chorwerke vor und verleihen dem Gemeindegesang Glanz. Den Gottesdienst hält Pfarrerin Maike Weiß, Studienassistentin am Pfarrseminar der Württembergischen Landeskirche mit dem Arbeitsschwerpunkt Gottesdienstgestaltung.

 

Rückblick: Feier zum 500. Reformationsjubiläum am 31. Oktober

In einem würdigen Rahmen haben wir das 500. Reformationsjubiläum begangen. Mithilfe von über 700 Ehrenamtlichen haben wir die 1517 Meter lange Bibel des Cannstatter Künstlers Willy Wiedmann in der Altstadt gezeigt und auf dem Marktplatz ein großes Fest gefeiert. Allen Helferinnen und Helfern herzlichen Dank für das tolle Fest! Unten finden Sie Eindrücke von der Präsentation der Bibel und vom Fest und hier ein kurzes Video):  https://www.youtube.com/watch?v=RGj_2R2UmkI&feature=share

Herzliche Einladung zu diesen und allen anderen Veranstaltungen und viele Grüße,
auch im Namen von Dekan Eckart Schultz-Berg,

Pfarrer Florian Link

P.S. Schauen Sie doch einmal auf unserem virtuellen Kirchenrundgang vorbei: http://stuttgart.vipano.com/evangelische-kirchengemeinde-bad-cannstatt-stadtkirche/

Die Evangelische Kirche in Bad Cannstatt hat noch viel mehr zu bieten.
Die Angebote in der Gesamtkirchengemeinde finden Sie hier:
www.evangelische-gesamtkirchengemeinde-bad-cannstatt.de

 

 

 

 

  • Meldungen aus der Landeskirche

  • 24.04.19 | Die Menschen in Europa im Blick

    Vom 23. bis 26. Mai 2019 wählen die Bürgerinnen und Bürger der Europäischen Union zum neunten Mal das Europäische Parlament. Evangelische Christen werben für ein friedliches, weltoffenes und global gerechtes Europa.

    mehr

  • 24.04.19 | „Gott dienen“

    Seine Lieder und Gedichte haben Pfarrer Philipp Friedrich Hiller aus der Schule von Johann Albrecht Bengel bekannt gemacht. 1070 Lieder wurden gezählt. In seinem geistlichen Liederkästlein sind davon 732 veröffentlicht, das als Andachtsbuch bis ins 21. Jahrhundert nachwirkt. Am 24. April 2019 jährt sich sein Todestag zum 250. Mal.

    mehr

  • 22.04.19 | Christus kommt uns entgegen

    Viele Menschen meinen, es kann nur bergab gehen mit unserer Welt. Und nach dem Tod erst recht. Da kommt nur ein schwarzes Loch. Rundfunkpfarrerin Lucie Panzer ist dagegen überzeugt: Christus kommt uns entgegen – im Leben und im Tod.

    mehr