Herzlich Willkommen bei der Stadtkirche Bad Cannstatt

Foto: Kostas Koufogiorgos

»Weihnachtsfreude in Cannstatt – dank Ihnen«:
Aktion zur Unterstützung Bedürftiger in Cannstatt

Zum neunten Mal hat unsere Gemeinde die Aktion »Weihnachtsfreude in Cannstatt – dank Ihnen« zugunsten Bedürftiger in unserem Stadtteil organisiert. Über 1000 Wunschzettel hingen an den Bäumen vor der Stadt- und vor der Lutherkirche. Alle wurden abgehängt und fast alle Wünsche schon erfüllt. Dazu kommen über 5000 Euro an Barspenden, die ebenfalls mittellosen Cannstatterinnen und Cannstattern zugute kommen.
Allen Spenderinnen und Spendern herzlichen Dank!

 

»Musik am 13.« am 12. und 13. Februar um 20:00 Uhr:
Orgelwerke von Bach: Vor deinen Thron tret‘ ich hiermit

»Vor deinen Thron tret‘ ich hiermit« - mit diesem Choral aus den Leipziger Chorälen am Ende der »Kunst der Fuge« setzt Bach ein Zeichen: Dieses Werk ist sein musikalisches Testament.
Leipziger Choräle BWV 651-668 - Jörg-Hannes Hahn, Orgel (12.02.)
Kunst der Fuge BWV 1080 - Thomas Schäfer-Winter, Orgel (13.02.)
Eintritt frei

 

Wer das Reich Gottes nicht empfängt wie ein Kind…
Gottesdienst am 24. Februar »Von Kindern für alle«

Am 24. Februar wagen wir ein Experiment: die Kinder der »Bunten Kinderstunde« und der Teeniekirche bereiten gemeinsam den Sonntagsgottesdienst um 10:00 Uhr vor.
Unterstützt werden sie dabei vom Team der Kinderkirche mit Pfarrerin Franziska Link sowie von Dr. Axel Wiemer, Dozent für Evangelische Theologie und Religionspädagogik an der Pädagogischen Hochschule in Schwäbisch Gmünd, und seinen Studierenden. Dr. Wiemer hat sich intensiv mit Kindertheologie beschäftigt, den religiösen Fragen und Gedanken von Kindern. Wir freuen uns auf diese Kooperation und sind gespannt, welche Themen die Kinder aussuchen, miteinander bearbeiten und im Gottesdienst verkündigen. Lassen auch Sie sich von den Kindern und Jugendlichen inspirieren!

 

Konfirmationsjubiläum 2019 am 7. April - Steigkirche

Das Konfirmationsjubiläum 2019 für die Kirchengemeinden in Bad Cannstatt wird am 7. April 2019 um 10:00 Uhr in der Steigkirche gefeiert. Wir freuen uns, wenn Sie 1944, 1949, 1954, 1959 oder 1969 konfirmiert worden sind und zum Jubiläum kommen. Auch Zugezogene sind herzlich eingeladen! Interessenten melden sich bitte bei:
Pfarrer Til Bauer, Auf der Steig 25, 70376 Stuttgart, Tel. 54 44 06

 

Rückblick: Feier zum 500. Reformationsjubiläum am 31. Oktober

In einem würdigen Rahmen haben wir das 500. Reformationsjubiläum begangen. Mithilfe von über 700 Ehrenamtlichen haben wir die 1517 Meter lange Bibel des Cannstatter Künstlers Willy Wiedmann in der Altstadt gezeigt und auf dem Marktplatz ein großes Fest gefeiert. Allen Helferinnen und Helfern herzlichen Dank für das tolle Fest! Unten finden Sie Eindrücke von der Präsentation der Bibel und vom Fest und hier ein kurzes Video):  https://www.youtube.com/watch?v=RGj_2R2UmkI&feature=share

Herzliche Einladung zu diesen und allen anderen Veranstaltungen und viele Grüße,
auch im Namen von Dekan Eckart Schultz-Berg,

Pfarrer Florian Link

P.S. Schauen Sie doch einmal auf unserem neuen virtuellen Kirchenrundgang vorbei: http://stuttgart.vipano.com/evangelische-kirchengemeinde-bad-cannstatt-stadtkirche/

Die Evangelische Kirche in Bad Cannstatt hat noch viel mehr zu bieten.
Die Angebote in der Gesamtkirchengemeinde finden Sie hier:
www.evangelische-gesamtkirchengemeinde-bad-cannstatt.de

 

 

 

 

  • Meldungen aus der Landeskirche

  • 21.01.19 | „Jesu, Seelenfreund der Deinen“

    Er war kein studierter Theologe und wurde doch für viele zu einem Lehrer des Glaubens, ohne menschliche Ehrungen, aber mit tiefen göttlichen Erkenntnissen. Am 20. Januar 2019 jährt sich Michael Hahns Todestag zum 200. Mal.

    mehr

  • 21.01.19 | Die Ökumene funktioniert

    Wenn am Sonntag, 20. Januar, die diesjährige Tourismusmesse CMT ihre Pforten schließt, bauen auch die evangelischen Landeskirchen und die katholischen Diözesen in Baden-Württemberg ihre Stände in den Messehallen ab.

    mehr

  • 21.01.19 | Einsatz für Tier- und Naturschutz gefordert

    Der Theologe und Forstwissenschaftler Friedrich Burghardt sieht es als eine Aufgabe der Kirche an, sich im Geiste der Bergpredigt für die Rechte der Tiere und der Natur einzusetzen. Das sagte er bei seinem Vortrag beim Empfang der vier großen Kirchen in Baden-Württemberg auf der Tourismusmesse CMT.

    mehr