Herzlich Willkommen bei der Stadtkirche Bad Cannstatt

Foto: Kostas Koufogiorgos

Wer das Reich Gottes nicht empfängt wie ein Kind…:
Gottesdienst am 24. Februar »Von Kindern für alle«

Am 24. Februar wagen wir ein Experiment: die Kinder der »Bunten Kinderstunde« und der Teeniekirche bereiten gemeinsam den Sonntagsgottesdienst um 10:00 Uhr vor.
Unterstützt werden sie dabei vom Team der Kinderkirche mit Pfarrerin Franziska Link sowie von Dr. Axel Wiemer, Dozent für Evangelische Theologie und Religionspädagogik an der Pädagogischen Hochschule in Schwäbisch Gmünd, und seinen Studierenden. Dr. Wiemer hat sich intensiv mit Kindertheologie beschäftigt, den religiösen Fragen und Gedanken von Kindern. Wir freuen uns auf diese Kooperation und sind gespannt, welche Themen die Kinder aussuchen, miteinander bearbeiten und im Gottesdienst verkündigen. Lassen auch Sie sich von den Kindern und Jugendlichen inspirieren!

 

 

»Kommt, alles ist bereit!«
Weltgebetstag am 1. März 2019 aus Slowenien
und Vorbereitungsabend am 21. Februar

»Kommt, alles ist bereit«: Mit der Bibelstelle des Festmahls aus Lukas 14 laden die slowenischen Frauen ein zum Weltgebetstag am 1. März 2019. Ihr Gottesdienst entführt uns in das Naturparadies zwischen Alpen und Adria, Slowenien. Er bietet Raum für alle. Es ist noch Platz – besonders für all jene Menschen, die sonst ausgegrenzt werden wie Arme, Geflüchtete, Kranke und Obdachlose. Gemeinsam setzen Frauen über die Ländergrenzen hinweg am Weltgebetstag 2019 ein Zeichen für Gastfreundschaft und Miteinander: Kommt, alles ist bereit!

Der Vorbereitungsabend am 21. Februar steht ganz im Zeichen Sloweniens. Der Abend beginnt um 19:00 im Ev. Zentrum in der Wilhelmstr. 8. Auf dem Programm stehen Informationen über den Alpenstaat, ein landestypischer Imbiss, die Auseinandersetzung mit dem Motto und gemütliches Beisammensein.
Der Gottesdienst zum Weltgebetstag findet am Freitag, 1. März, um 19:00 Uhr in St. Martin statt.

 

Narrengottesdienst am 3. März um 18:00 Uhr

»Wo bist da, Adam?« Als Gott Adam zum ersten Mal rief, musste er zunächst einmal suchen. Adam hatte sich versteckt. Ob Gott von Anbeginn an aneinander vorbeireden? Und wie ist es um die Kommunikation zwischen den Menschen bestellt? Wie schwer tun wir uns, einander zu verstehen? Ob da Zuhören hilft? Im Narrengottesdienst am 3. März um 18:00 Uhr in der Stadtkirche nehmen Pfarrer Link, Diakon Winfried Döneke und Mitglieder der Kübler die menschlichen Kommunikationsschwächen auf vergnügliche Weise aufs Korn.

 

 

Konfirmationsjubiläum 2019 am 7. April - Steigkirche

Das Konfirmationsjubiläum 2019 für die Kirchengemeinden in Bad Cannstatt wird am 7. April 2019 um 10:00 Uhr in der Steigkirche gefeiert. Wir freuen uns, wenn Sie 1944, 1949, 1954, 1959 oder 1969 konfirmiert worden sind und zum Jubiläum kommen. Auch Zugezogene sind herzlich eingeladen! Interessenten melden sich bitte bei:
Pfarrer Til Bauer, Auf der Steig 25, 70376 Stuttgart, Tel. 54 44 06

 

Rückblick: Feier zum 500. Reformationsjubiläum am 31. Oktober

In einem würdigen Rahmen haben wir das 500. Reformationsjubiläum begangen. Mithilfe von über 700 Ehrenamtlichen haben wir die 1517 Meter lange Bibel des Cannstatter Künstlers Willy Wiedmann in der Altstadt gezeigt und auf dem Marktplatz ein großes Fest gefeiert. Allen Helferinnen und Helfern herzlichen Dank für das tolle Fest! Unten finden Sie Eindrücke von der Präsentation der Bibel und vom Fest und hier ein kurzes Video):  https://www.youtube.com/watch?v=RGj_2R2UmkI&feature=share

Herzliche Einladung zu diesen und allen anderen Veranstaltungen und viele Grüße,
auch im Namen von Dekan Eckart Schultz-Berg,

Pfarrer Florian Link

P.S. Schauen Sie doch einmal auf unserem neuen virtuellen Kirchenrundgang vorbei: http://stuttgart.vipano.com/evangelische-kirchengemeinde-bad-cannstatt-stadtkirche/

Die Evangelische Kirche in Bad Cannstatt hat noch viel mehr zu bieten.
Die Angebote in der Gesamtkirchengemeinde finden Sie hier:
www.evangelische-gesamtkirchengemeinde-bad-cannstatt.de

 

 

 

 

  • Meldungen aus der Landeskirche

  • 20.02.19 | Nicht nur Lehrobjekte, sondern Menschen

    Rund 70 Menschen jährlich überlassen ihren Körper nach ihrem Tod der Universität Tübingen, damit angehende Ärztinnen und Ärzte an ihnen lernen können. Am 21. Februar gedenken Studierende, Dozenten und Angehörige den Körperspendern in einer ökumenischen Aussegnungsfeier in der Tübinger Stiftskirche.

    mehr

  • 20.02.19 | „So viel du brauchst …“

    Unter dem Leitsatz „So viel du brauchst…“ (2. Mose 16) laden elf evangelische Landeskirchen und drei katholische Bistümer dazu ein, den Klimaschutz in den Mittelpunkt der diesjährigen Fastenzeit zu stellen. Die Aktion „Klimafasten“ startet am Aschermittwoch, 6. März, zum sechsten Mal.

    mehr

  • 20.02.19 | Auf Jesus Christus hören

    Am 17. Februar hat die Württembergische Evangelische Landessynode mit einem Gottesdienst in der Stuttgarter Stiftskirche sowie einem Festakt im Hospitalhof Stuttgart ihr 150-jähriges Bestehen gefeiert. Am 18. Februar 1869 hatte sich die erste Landessynode in Württemberg konstituiert.

    mehr