Herzlich Willkommen bei der Stadtkirche Bad Cannstatt

Erntedankaltar in der Stadtkirche

 

»Bauhütte«: Café und Turmbesteigung am 20. Oktober

Am 20. Oktober können Sie in der Kirche Kaffee und Kuchen und etwas Warmes zum Mittagessen genießen. Um 12:00 Uhr bieten wir für Interessierte eine Kirchenführung an. Ein herrlicher Ausblick ist jedem vergönnt, der den steilen Aufstieg zum Turm überwindet.

 

Einführungsabend für das neue Liederbuch am 26. Oktober entfällt

Der für den 26. Oktober angekündigte Einführungsabend für das neue Liederbuch der Landeskirche muss abgesagt werden, da die Gesangbücher erst im November geliefert werden. Sie werden nun stattdessen im Gottesdienst am 2. Advent vorgestellt.

 

Gottesdienst am Reformationstag 31. Oktober um 11:00 Uhr in der Lutherkirche

Der 31. Oktober 2017 ist weltweit mit großem Aufwand gefeiert worden – in Erinnerung an Luthers Thesenanschlag von 1517 und den Beginn der Reformation vor 500 Jahren. In der Lutherkirche soll des Reformationstages auch 2018 und in den folgenden Jahren gedacht werden. Gastpredigerin im Gottesdienst am 31. Oktober, 11:00 Uhr, ist Pfarrerin Heike Bosien. Sie ist Leiterin des Dienstes für Mission, Ökumene und Entwicklung in der Württembergischen Landeskirche und wird den Blick für die weltweite evangelische Kirche schärfen.

 

Deutschland – Standort mit Zukunft? Wege für die Arbeit in Stadt und Land
Cannstatter Forum am 31. Oktober

Bei der Podiumsdiskussion zum 20-jährigen Jubiläum des Cannstatter Forums diskutieren wir am 31. Oktober 2018 dieselben Fragen wie beim ersten Cannstatter Forum 1998 und sind gespannt, welche Entwicklungen das Thema genommen hat.
Herzliche Einladung zur Diskussion und Fragerunde am Reformationstag von 19:00 bis 21:00 Uhr im Ev. Zentrum, Wilhelmstr. 8, mit:

Dr. Michael Jantzer, Leiter der zentralen Entwicklung bei Bosch
Prof. Dr. Caroline Kramer, Karlsruher Institut für Technologie
Bernd-Marcel Löffler, Bezirksvorsteher Bad Cannstatt
Uwe Meinhardt, Erster Bevollmächtigter der IG Metall Stuttgart
Moderation: Karl-Ulrich Gscheidle, Wirtschafts- und Sozialpfarrer, Evang. Akademie Bad Boll

 

Gottesdienst zum Reformationsfest am 4. November

Den Gottesdienst zum Reformationsfest, das am Sonntag nach dem Reformationstag begangen wird, hält Dekan Schultz-Berg. Die Besucher des Gottesdienstes dürfen sich auf stimmungsvolle Musik aus der Barockzeit freuen, vorgetragen auf alten Instrumenten vom Ensemble »ecco la musica«.

 

 

»Gott sey uns gnädig - Musik am Stuttgarter Hof«
Konzert »ecco la musica« am 4. November um 20:00 Uhr

Das Ensemble »ecco la musica« musiziert am 4. November mit Zinken, Barockviolinen, Violen da gamba, Barockposaunen, Chitarrone und Orgel Werke von Johann Walter (1650-1720) in der Stadtkirche.
Leitung: Heike Hümmer, Matthias Sprinz
Eintritt: 18 Euro (erm. 12), VVK über Reservix

 

 

Rückblick: Feier zum 500. Reformationsjubiläum am 31. Oktober

In einem würdigen Rahmen haben wir das 500. Reformationsjubiläum begangen. Mithilfe von über 700 Ehrenamtlichen haben wir die 1517 Meter lange Bibel des Cannstatter Künstlers Willy Wiedmann in der Altstadt gezeigt und auf dem Marktplatz ein großes Fest gefeiert. Allen Helferinnen und Helfern herzlichen Dank für das tolle Fest! Unten finden Sie Eindrücke von der Präsentation der Bibel und vom Fest und hier ein kurzes Video):  https://www.youtube.com/watch?v=RGj_2R2UmkI&feature=share

Herzliche Einladung zu diesen und allen anderen Veranstaltungen und viele Grüße,
auch im Namen von Dekan Eckart Schultz-Berg,

Pfarrer Florian Link

P.S. Schauen Sie doch einmal auf unserem neuen virtuellen Kirchenrundgang vorbei: http://stuttgart.vipano.com/evangelische-kirchengemeinde-bad-cannstatt-stadtkirche/

Die Evangelische Kirche in Bad Cannstatt hat noch viel mehr zu bieten.
Die Angebote in der Gesamtkirchengemeinde finden Sie hier:
www.evangelische-gesamtkirchengemeinde-bad-cannstatt.de

 

 

 

 

  • Meldungen aus der Landeskirche

  • Gemeinsam unterwegs

    Das Lernen von ökumenischen Projekt-Partnerschaften in Tansania stand im Mittelpunkt einer ökumenischen Delegationsreise der beiden großen Kirchen in Württemberg. Oberkirchenrat Ulrich Heckel und Domkapitular Heinz Detlef Stäps waren erstmals gemeinsam unterwegs um weltkirchliche Projektarbeit in den Blick zu nehmen.

    mehr

  • Turmblasen von der Stiftskirche

    Es ist eine der ältesten Traditionen in Stuttgart, wenn nicht gar die älteste: Das Turmblasen von der Stuttgarter Stiftskirche. Bereits seit 400 Jahren, also seit 1618, klettern die Turmbläser die 232 Stufen des Westturms hinauf, um von dort oben ihre Musik über der Skyline der Landeshauptstadt erklingen zu lassen.

    mehr

  • "Denunziantentum hat bei uns keinen Platz"

    Die AfD in Baden-Württemberg hat am Donnerstag eine Plattform im Internet freigeschaltet, auf der AfD-kritische Lehrer gemeldet werden sollen. Der Bildungsdezernent der Evangelischen Landeskirche in Württemberg, Oberkirchenrat Dr. Norbert Lurz, kritisiert dieses Vorgehen scharf.

    mehr