Herzlich Willkommen bei der Stadtkirche Bad Cannstatt

Foto: Uwe Seyl Plakatgestaltung: Markus Gräter

Sommerpredigtreihe: »Wer glaubt, wird selig«

»Wer glaubt, wird selig«, heißt das diesjährige Thema der Cannstatter Sommerpredigtreihe. Fehlt da nicht etwas? Müsste da nicht noch ein »‘s« kommen? Durchaus, wenn man denn sagen wollte: Glauben heißt naiv sein. Sind Christen naiv? Ja, wir glauben an Unglaubliches:
Frieden auf Erden! Gott wird Mensch! Gerechtigkeit für alle! Wir haben das »‘s« weggelassen, weil wir anders, aber nicht naiv über »Glauben« und über »selig« denken. Wir glauben an unglaubliche Wahrheiten, die selig machen. Lassen Sie sich anregen durch ungewöhnliche Themen und nicht alltägliche Gedanken zum Glauben und zur Seligkeit.

 

Ausstellung bis 3. September: Vanitas-Stilleben von Uwe Seyl
Bis 3. September ist in der Cannstatter Stadtkirche eine Ausstellung mit Vanitas-Stilleben des Fotografen Uwe Seyl zu sehen. Im Chor der Stadtkirche werden großformatige Blumenstillleben gezeigt, die das Bildrepertoire barocker Vanitas-Allegorie anklingen lassen. Festgehalten im Zustand zwischen Blühen und Welken setzen die Motive das Werden und Vergehen opulent ins Bild. Vor schwarzem Hintergrund heben sich die Blumen ab und glimmen intensiv aus dem Ocker des Natursteins in das Kirchenschiff hinein. Der Ort und die Exponate stehen in einer würdevollen Beziehung und entfalten dabei eine besondere Kraft.
Öffnungszeiten: am Dienstag und Donnerstag von 10:00 bis 12:30 Uhr und von 16:00 bis 18:00 Uhr sowie am Samstag von 10 bis 12:30 Uhr.

 

Internationaler Orgelzyklus: »Reformation & Aufbruch«
von 23. Juli bis 3. September in der Stadtkirche

»Es ist nicht zu leugnen, dass der Geist sich durch die Reformation zu befreien suchte«. (Goethe) Wie der Geist der Reformation die Musik veränderte und welche Impulse bis heute nachwirken, soll im Reformationsjahr 2017 das Programm des Orgelsommers bestimmen.
Es gibt wieder viel Spannendes zu entdecken.
30.7. Jörg-Hannes Hahn, Stuttgart
6.8. Erling Aasgard, Norwegen
13.8. Vita Klanciema, Lettland
20.8. Matthias Maierhofer, Freiburg
27.8. Markus Eichenlaub, Speyer
3.9. Preisträger des St. Alban-Orgel-Wettbewerbs/England
Immer Sonntagabend - 20:00 Uhr bis ca. 21:00 Uhr - Eintritt frei

 

Gottesdienst im Grünen am 6. August im Raisergarten

Zu einer schönen Tradition ist der Gottesdienst im Grünen Anfang August im Raisergarten geworden. Am Sonntag, den 6. August, sind Sie herzlich eingeladen zum Gottesdienst mit unter der Überschrift »Ich schäme mich des Evangeliums nicht …« um 10:00 Uhr im Raisergarten in der Wilhelmstr. 10 mit Dekan Schultz-Berg.

 

Gottesdienst am Israelsonntag am 20. August

Der 10. Sonntag nach dem Dreieinigkeitsfest widmet sich dem Verhältnis der Kirche zum Volk Israel, einem Thema, das für uns Christen von hoher Bedeutung ist.
Israelsonntag 2017 – herzliche Einladung!
Ihr Pfr. Roland Spur

Frauentreff 2.0 - montags alle 14 Tage

Alle interessierten Frauen sind herzlich zum neuen Frauentreff der Stadtkirchengemeinde eingeladen. Die Abende beginnen jeweils ab 19:30 Uhr mit einem offenen Ankommen, von 20:00-21:30 Uhr folgt dann das Programm. Treffpunkt ist die Sakristei der Stadtkirche.
11.09.   Leben und sterben in den Nubabergen - Vortragsabend
             R. Werbeck berichtet vom Auslandseinsatz mit Cap Anamur
Kontakt: Pfarrerin Isabella Bigl, Tel. 0711/47079566, Isabella.Bigl@elkw.de

 

 

Konfirmationsjubiläum 2018 in der Stadtkirche

Das Konfirmationsjubiläum 2018 für die Evangelischen Kirchengemeinden in Bad Cannstatt ist für den 18. März 2018 in der Cannstatter Stadtkirche geplant. Wir freuen uns, wenn Sie 1943, 1948, 1958 oder 1968 konfirmiert worden sind und zum Jubiläum kommen. Auch Zugezogene sind herzlich willkommen!
Bitte informieren Sie auch Freunde und Bekannte Ihres Jahrgangs, mit denen Sie noch in Kontakt sind, über den geplanten Termin. Das Konfirmationsjubiläum kann ein wunderbarer Anlass für ein Wiedersehen sein. Ein Kreis an Jubilaren bereitet den Gottesdienst und das anschließende Fest mit vor.
Interessenten melden sich bitte bei: Pfarrer Florian Link, Tel. 542 994 oder
Pfarramt.Bad-Cannstatt.Stadtkirche2dontospamme@gowaway.elkw.de

 

Herzliche Einladung zu diesen und allen anderen Veranstaltungen und viele Grüße,auch im Namen von Dekan Eckart Schultz-Berg und Vikarin Ambacher,

Pfarrer Florian Link

P.S. Schauen Sie doch einmal auf unserem neuen virtuellen Kirchenrundgang vorbei: http://stuttgart.vipano.com/evangelische-kirchengemeinde-bad-cannstatt-stadtkirche/

Die Evangelische Kirche in Bad Cannstatt hat noch viel mehr zu bieten.
Die Angebote in der Gesamtkirchengemeinde finden Sie hier:
www.evangelische-gesamtkirchengemeinde-bad-cannstatt.de

 

 

 

 

  • Meldungen aus der Landeskirche

  • Zwischen Kindern und Kühen

    Ob oben auf der Schwäbischen Alb oder in den Gemeinden rund um Stuttgart: Claudia Merkle ist überall im Einsatz. Seit sieben Jahren arbeitet sie als Dorfhelferin und Familienpflegerin. Ein Bürojob käme für sie nicht mehr in Frage. „Jeden Tag dieselben Menschen und immer vor dem Bildschirm sitzen, das erscheint mir eine grauenvolle Vorstellung“, sagt sie.

    mehr

  • Prälat i. R. Hege ist tot

    Der frühere Heilbronner Prälat Dr. Albrecht Hege ist tot. Er starb am gestrigen Mittwoch, 16. August, im Alter von 100 Jahren zuhause in Heilbronn.

    mehr

  • Wie reagiert Kirche auf Digitalisierung?

    Mit den Herausforderungen der Digitalisierung beschäftigt sich in unserer Landeskirche eine Arbeitsgruppe. In unserem Blog schreiben deren Mitglieder über ihre Sicht auf Kirche und Digitalisierung. Heute: Oberkirchenrat Dr. Martin Kastrup.

    mehr